Entdecke hier unseren neuen Online-Shop ­čÖî

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1) Geltungsbereich

  1. a) Die Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen (folgend ÔÇ×AGBÔÇť genannt) gelten in der zum Zeitpunkt des Kaufvertragsschlusses g├╝ltigen Fassung bei Kaufvertr├Ągen mit Unternehmern auch f├╝r alle zuk├╝nftigen Kaufvertragsabschl├╝sse, wenn zuvor ein eindeutiger Hinweis auf die Einbeziehung der AGB erfolgt ist, selbst wenn sie vorher nicht noch einmal ausdr├╝cklich vereinbart werden.
  2. b) Von den hier vorliegenden AGB abweichende, diesen entgegenstehenden oder sie erg├Ąnzenden Gesch├Ąftsbedingungen werden grunds├Ątzlich, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, au├čer Ihrer Geltung wird ausdr├╝cklich zugestimmt.

2) Vertragsschluss

  1. a) Unsere Angebote sind unverbindlich. Durch Anklicken des Buttons “In den Warenkorb” werden die jeweils ausgew├Ąhlten Artikel im Warenkorb abgelegt. Im anschlie├čenden Schritt “Kasse” beginnt der Bestellprozess, in welchem alle erforderlichen Daten zur Auftragsabwicklung erfasst werden. Am Ende des Bestellprozesses erscheint eine Zusammenfassung der Bestell- und Vertragsdaten. Hier wird der Kunde aufgefordert, die Richtigkeit seiner Angaben zu best├Ątigen. Dort k├Ânnen die Bestelldaten korrigiert bzw. ge├Ąndert werden. Erst nach Best├Ątigung dieser Bestell- und Vertragsdaten durch das Klicken auf den Button “zahlungspflichtig Bestellen” gibt der Kunde ein verbindliches Angebot ├╝ber den Kauf der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestellung des Kunden stellt ein rechtsverbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Die von uns verschickte Best├Ątigung des Eingangs der Bestellung und ggf. folgenden Statusberichte stellen noch keine Annahme des Angebotes dar. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, sobald die bestellte Ware von uns versendet wird. Die Versendung der Ware erfolgt innerhalb von 3 Werktagen (Montag bis Freitag).┬á
  2. b) Kann der Verbraucher von uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zur├╝ckgew├Ąhren beziehungsweise herausgeben, m├╝ssen die Verbraucher uns insoweit Wertersatz leisten. F├╝r die Verschlechterung der Sache und f├╝r gezogene Nutzungen m├╝ssen Verbraucher Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zur├╝ckzuf├╝hren ist, der ├╝ber die Pr├╝fung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter ÔÇ×Pr├╝fung der Eigenschaften und der FunktionsweiseÔÇť versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengesch├Ąft m├Âglich und ├╝blich ist.
  3. c) Die in den Produktbeschreibungen enthaltenen Gewichts- und Ma├čangaben, Zeichnungen, Erl├Ąuterungen, Beschreibungen und Abbildungen sind branchen├╝bliche N├Ąherungswerte und daher wird hierf├╝r keine verschuldensunabh├Ąngige Garantie f├╝r die Beschaffenheit der angebotenen Sache ├╝bernommen.
  4. d) Der von uns per Email verschickten Best├Ątigung des Eingangs der Bestellung k├Ânnen Sie vor bzw. bei Vertragsschluss die Vertragsbestimmungen entnehmen und speichern. Die dazugeh├Ârigen AGB sind vor und bei Vertragsschluss unter dem Link ÔÇ×unsere AGBÔÇť abruf- und in wiedergabef├Ąhiger Form speicherbar. Der Vertragstext wird nach dem Vertragsschluss von uns nicht gesondert gespeichert und ist somit nach Vertragsschluss f├╝r Sie bei uns nicht mehr zug├Ąnglich bzw. abrufbar.
  5. e) Eingabefehler k├Ânnen Sie, bevor Sie zur Kasse gehen, nachdem Sie das oder die Produkte ausgew├Ąhlt haben, durch Anklicken des Kreuzes f├╝r “Entfernen” korrigieren. Dazu m├╝ssen Sie danach ├╝ber die Funktion “aktualisieren” den Warenkorb aktualisieren. Weiterhin k├Ânnen Sie die Anzahl unter dem Punkt “Anzahl” korrigieren, indem Sie nach der ├änderung der Anzahl die Funktion “aktualisieren” ausf├╝hren.
  6. f) Der Abschluss des Kaufvertrages mit Unternehmern erfolgt unter dem Vorbehalt, im Falle nicht richtiger oder nicht ordnungsgem├Ą├čer Selbstbelieferung durch Zulieferer, nicht oder nur teilweise zu leisten. Dies gilt nur f├╝r den Fall, dass die Nichtlieferung nicht von der Nord Athletik GmbH zu vertreten ist, insbesondere bei Abschluss eines kongruenten Deckungsgesch├Ąfts mit Zulieferern. Im Fall der Nichtverf├╝gbarkeit oder der nur teilweisen Verf├╝gbarkeit der Leistung wird der Unternehmer unverz├╝glich informiert und die Gegenleistung wird unverz├╝glich an den Unternehmer zur├╝ckerstattet.
  7. g) Das Warenangebot des Verk├Ąufers enth├Ąlt grunds├Ątzlich nur verf├╝gbare Waren. Der Verk├Ąufer beh├Ąlt sich gleichwohl im Einzelfall die Pr├╝fung der Verf├╝gbarkeit bei Bestelleingang vor und wird den Kunden unverz├╝glich informieren und bereits geleistete Zahlungen des Kunden unverz├╝glich erstatten, wenn die bestellte Ware ausnahmsweise nicht verf├╝gbar sein sollte.
  8. h) Die Verbraucher haben die regelm├Ą├čigen Kosten der R├╝cksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.
  9. i) Erf├╝llungsort bei Vertr├Ągen mit Unternehmern ist f├╝r alle vertraglichen und gesetzlichen Anspr├╝che grunds├Ątzlich der Gesch├Ąftssitz der Nord Athletik GmbH in HAMBURG.
  10. j) Die Vertrags- und Kommunikationssprache ist deutsch.

3) Widerrufsrecht f├╝r Verbraucher

Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gr├╝nden diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist betr├Ągt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Bef├Ârderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszu├╝ben, m├╝ssen Sie uns Nord Athletik GmbH, Drehbahn 5, 20354 Hamburg; E-mail: info@heartnheavy-crossfit.de mittels einer eindeutigen Erkl├Ąrung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) ├╝ber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie k├Ânnen daf├╝r das beigef├╝gte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung ├╝ber die Aus├╝bung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zur├╝ck zu gew├Ąhren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. K├Ânnen Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvor-teile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zur├╝ckgew├Ąhren beziehungsweise herausgeben, m├╝ssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. F├╝r die Verschlechterung der Sache und f├╝r gezogene Nutzungen m├╝ssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zur├╝ckzuf├╝hren ist, der ├╝ber die Pr├╝fung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter ÔÇ×Pr├╝fung der Eigenschaften und der FunktionsweiseÔÇť versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengesch├Ąft m├Âglich und ├╝blich ist. Paket versandf├Ąhige Sachen sind auf unsere Gefahr zur├╝ckzusenden. Sie haben die regelm├Ą├čigen Kosten der R├╝cksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Nicht paketversandf├Ąhige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen m├╝ssen innerhalb von 30 Tagen erf├╝llt werden. Die Frist beginnt f├╝r Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserkl├Ąrung oder der Sache, f├╝r uns mit deren Empfang. Ende der Widerrufsbelehrung

Ausschluss sowie vorzeitiges Erl├Âschen des Widerrufsrechts.
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Vertr├Ągen

  • 1. zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und f├╝r deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher ma├čgeblich ist oder die eindeutig auf die pers├Ânlichen Bed├╝rfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind; zur Lieferung von Waren, die schnell verderben k├Ânnen oder deren Verfallsdatum schnell ├╝berschritten w├╝rde;
  • 2. zur Lieferung alkoholischer Getr├Ąnke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber fr├╝hestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden k├Ânnen und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abh├Ąngt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;
  • 3. zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Vertr├Ągen.

 

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Vertr├Ągen

  • 1. zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gr├╝nden des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur R├╝ckgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
  • 2. zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen G├╝tern vermischt wurden;
  • 3. zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann fülle n Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) 

An: Nord Athletik GmbH E-mail: info@heartnheavy-crossfit.com

Drehbahn 5

20354 Hamburg 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir(*) abgeschlossenen Ver trag ├╝ber den Kauf der folgenden Waren(*)/die Erbr ingung der folgenden Dienstleistung

(*) Waren:___________________________________________________________________________ Bestellt am(*)/erhalten am(*)_________________________________________________________ Absenderangaben: Name des/der Verbraucher(*)_________________________________________________________ Anschrift des/der Verbraucher/s(*):____________________________________________________ _________________________________________________________________________________ __________________________________Unterschrift des K├Ąufers Ort und Datum

Nur bei Mitteilung auf Papier) (*) Unzutreffendes streichen

 

4) Lieferbedingungen

  1. a) Alle genannten Preise verstehen sich inklusive der jeweils g├╝ltigen gesetzlichen Steuern.
  2. b) Die Preisangaben bei den Angeboten sind, sofern dieses nicht anderes vereinbart wurde, ohne die Kosten f├╝r Verpackung, Fracht, Porto und Versicherung. Die H├Âhe dieser Kosten richtet sich nach den im Zusammenhang mit dem im konkreten Angebot gemachten Angaben und ist zus├Ątzlich zum Kaufpreis zu bezahlen.
  3. c) Die Wahl der Versandart erfolgt, sofern keine ausdr├╝ckliche Vereinbarung dar├╝ber getroffen wurde, nach Wahl des Onlineshops.
  4. d) Die Nord Athletik GmbH ist zu Teilleistungen berechtigt, sofern dem Vertragspartner dadurch keine wesentlichen Nachteile entstehen. Die Rechte aus ┬ž 320 BGB werden davon nicht ber├╝hrt.
  5. e) Bei Unternehmern geht die Gefahr des zuf├Ąlligen Unterganges und der zuf├Ąlligen Verschlechterung der verkauften Sache – beim Versendungskauf – mit der ├ťbergabe an den Transporteur ├╝ber.
  6. g) Der Versand innerhalb Deutschlands erfolgt ├╝ber DHL. Versandkostenliste im Anhang.

 

5) Zahlungsbedingungen

  1. a) Im Shop (unter heartnheavy-crossfit.de) kann der Kunde grunds├Ątzlich zwischen den Zahlungsmodalit├Ąten Vorkasse durch ├ťberweisung oder Paypal w├Ąhlen. Die Nord Athletik GmbH beh├Ąlt sich vor, einzelne Zahlungsarten auszuschlie├čen, sofern sich dies bereits aus dem Angebot ergibt.
  2. b) Bei Vorkasse ist die Nord Athletik GmbH erst zur Lieferung der Ware verpflichtet, wenn der Kunde die vollst├Ąndige Zahlung der Ware geleistet hat.
  3. c) Der Rechnungsbetrag ist sp├Ątestens 10 Tage nach dem Rechnungsdatum ohne Abz├╝ge zu zahlen, wobei der Eingang des Betrages bei der Nord Athletik GmbH ma├čgeblich ist.
  4. d) Nach Ablauf der Frist, kommt der Vertragspartner ohne weitere Erkl├Ąrung der Nord Athletik GmbH in Zahlungsverzug, wenn der Verbraucher in der Rechnung auf diese Folge besonders hingewiesen wurde.

6) Eigentumsvorbehalt

  1. a) Bei Verbrauchern beh├Ąlt sich die Nord Athletik GmbH das Eigentum der verkauften Sachen bis zur vollst├Ąndigen Zahlung des Kaufpreises vor.
  2. b) Bei Unternehmern beh├Ąlt sich die Nord Athletik GmbH das Eigentum der Vorbehaltsware bis zur vollst├Ąndigen Begleichung aller Forderungen aus der laufenden Gesch├Ąftsbeziehung vor.

7) Haftungsbeschr├Ąnkung

  1. a) Die nachfolgenden Haftungsbeschr├Ąnkungen gelten nicht bei den der Nord Athletik GmbH zurechenbaren K├Ârper- und Gesundheitssch├Ąden sowie Verlust des Lebens. Somit erfolgt bei diesen Sch├Ąden auch keine Verk├╝rzung der Verj├Ąhrungsfrist. Zudem betreffen sie nicht Anspr├╝che des Vertragspartners aus zwingend gesetzlichen Regelungen, wie bei der Produkthaftung.
  2. b) Gegen├╝ber Unternehmern haftet die Nord Athletik GmbH nicht im Falle leicht fahrl├Ąssig verursachten unwesentlichen Vertragspflichtverletzungen.
  3. c) Bei leicht fahrl├Ąssigen Pflichtverletzungen beschr├Ąnkt sich die Haftung der Nord Athletik GmbH auf den vorhersehbaren, unmittelbaren, vertragstypischen Schaden, sofern kein gr├Â├čerer Schaden nachgewiesen wird. F├╝r Sch├Ąden, die durch einfache Fahrl├Ąssigkeit verursacht wurden, haftet die Nord Athletik GmbH, soweit keine Hauptleistungspflicht (z. B. beim Kaufvertrag: ├ťbergabe der Kaufsache und Eigentumsverschaffung durch den Verk├Ąufer sowie Kaufpreiszahlung und Abnahme der Kaufsache durch K├Ąufer) verletzt wurde, beschr├Ąnkt auf den vorhersehbaren, vertragstypisch eingetretenen Schaden, sofern kein gr├Â├čerer Schaden nachgewiesen wird.
  4. d) Die Haftungsbeschr├Ąnkungen erstrecken sich auch auf die zurechenbaren Pflichtverletzungen der durch die Nord Athletik GmbH eingesetzten Erf├╝llungsgehilfen.

8) M├Ąngelanspr├╝che des K├Ąufers

  1. a) Es gelten die gesetzlichen Gew├Ąhrleistungsrechte.
  2. b) Die Pr├Ąsentation der Ware beinhaltet keine Eigenschaftszusicherung, sondern ist lediglich als Leistungsbeschreibung zu verstehen.

9) Datenerfassung/Datenschutz

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten Sie k├Ânnen unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen. Diese Daten werden ausschlie├člich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen R├╝ckschluss auf Ihre Person. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei Er├Âffnung eines Kundenkontos mitteilen. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschlie├člich zur Erf├╝llung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollst├Ąndiger Abwicklung des Vertrages und vollst├Ąndiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten f├╝r die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gel├Âscht, sofern Sie nicht ausdr├╝cklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

 

Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu erm├Âglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gel├Âscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und erm├Âglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem n├Ąchsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, ├╝ber unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Bonit├Ątspr├╝fung

Sofern wir in Vorleistung treten, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonit├Ątsauskunft auf der Basis mathematisch statistischer Verfahren bei der SCHUFA, 28195 Bremen ein. Ihre schutzw├╝rdigen Belange werden gem├Ą├č den gesetzlichen Bestimmungen ber├╝cksichtigt. Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht.

Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft ├╝ber Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder L├Âschung dieser Daten.

Widerruf von Einwilligungen

Die nachstehende Einwilligung haben Sie ggf. ausdr├╝cklich erteilt. Wir m├Âchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung f├╝r die Zukunft widerrufen k├Ânnen.

Erlaubnis zur E-Mail-Werbung

Ich m├Âchte regelm├Ą├čig interessante Angebote per E-Mail erhalten. Meine E-Mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse f├╝r Werbezwecke kann ich jederzeit mit Wirkung f├╝r die Zukunft widerrufen, indem ich den Link ÔÇ×AbmeldenÔÇť am Ende des Newsletters anklicke.

Verschl├╝sselung der Daten

Ihre pers├Ânlichen Daten werden mittels einer 128-Bit-SSL-Verschl├╝sselung (Secure Socket Layer) ├╝bertragen, um sie vor Manipulationen oder Zugriff unberechtigter Personen zu sch├╝tzen. Dieses gilt insbesondere f├╝r Ihren pers├Ânlichen Kundenbereich sowie den Prozess der Bestellabwicklung.

Ansprechpartner f├╝r Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Ausk├╝nften, Berichtigung, Sperrung oder L├Âschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an: Lennart Rosburg, Drehbahn 5, 20354 Hamburg

10) Keine Haftung f├╝r ÔÇ×LinksÔÇť

Hiermit distanziert sich die Nord Athletik GmbH ausdr├╝cklich von allen Inhalten verlinkter Seiten oder Grafiken und macht sich diese unter keinen Umst├Ąnden zu Eigen. S├Ąmtliche Verst├Â├če gegen geltendes Recht, Sitte oder Moral, welche die Nord Athletik GmbH bekannt werden, haben die sofortige L├Âschung der entsprechenden Links, Grafiken, Eintr├Ągen oder ├Ąhnlichem zur Folge.

11) Urheberschutzrechte

S├Ąmtliche Logos, Fotografien und sonstigen Abbildungen auf dem Internet-Auftritt bzw. im Onlinekatalog sind markenrechtlich bzw. urheberrechtlich gesch├╝tzt. Jegliche Nutzung ohne Zustimmung Nord Athletik GmbH, insbesondere der unbefugte Download von Abbildungen, ist untersagt und wird zivilrechtlich bzw. strafrechtlich verfolgt.

12) Verpackung und Batterien

Die Nord Athletik GmbH ist entsprechend den gesetzlichen Vorgaben einem zugelassenen Dualen System angeschlossen und verwendet ausschlie├člich registrierte Verkaufsverpackungen. Batterien d├╝rfen nicht in den Hausm├╝ll gegeben werden. Endnutzer (Verbraucher) sind gesetzlich verpflichtet, Batterien und Akkus einer fachgerechten Entsorgung zuzuf├╝hren. Hierzu k├Ânnen Sie Ihre alten Batterien unentgeltlich bei den ├Âffentlichen Sammelstellen in Ihrer Gemeinde oder ├╝berall dort abgeben, wo Batterien verkauft werden. Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen M├╝lltonne und dem chemischen Symbol (Cd, Hg oder Pb) des f├╝r die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls versehen. Die M├╝lltonne bedeutet: Batterien und Akkus d├╝rfen nicht in den Hausm├╝ll.

Die Zeichen unter den M├╝lltonnen stehen f├╝r:

Pb: Batterie enth├Ąlt Blei

Cd: Batterie enth├Ąlt Cadmium

Hg: Batterie enth├Ąlt Quecksilber

13) Rechtswahl

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verbraucher, die den Vertrag nicht zu beruflichen oder gewerblichen Zwecken abschlie├čen, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gew├Ąhrte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gew├Âhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Die Bestimmungen des ├ťbereinkommens der Vereinten Nationen ├╝ber Vertr├Ąge ├╝ber den internationalen Warenkauf finden keine Anwendung.

14) Gerichtsstand

Ist der Vertragspartner Kaufmann oder eine juristische Person des ├Âffentlichen Rechts, ist ausschlie├člicher Gerichtsstand f├╝r alle Streitigkeiten aus diesem Vertragsverh├Ąltnis der Gesch├Ąftssitz der Nord Athletik GmbH in HAMBURG. Dies gilt ebenfalls, wenn der Vertragspartner keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder sein Wohnsitz oder gew├Âhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist. Bei Vertragspartnern mit Gesch├Ąfts- oder Wohnsitz au├čerhalb von Deutschland kann die Nord Athletik GmbH wahlweise Klage auch am Wohn- oder Gesch├Ąftssitz des Vertragspartners erheben.